Kontrolliertes Driften ist für viele eine der schönsten Formen, sich fortzubewegen. Wer hat sie noch nicht bewundert, die Fahrkünste der Rallye-Profis, die Kurven formvollendet im optimalen Driftwinkel meistern?
Erfüllen Sie sich diesen Traum und starten Sie mit DriftFieber! Hier können Sie sowohl erste Schritte ohne Vorwissen machen als auch der Perfektion auf Rennstrecken oder auf den Eispisten der Wintertrainings näher kommen. 

Unsere Heimstrecke und der „Infektionsherd“ für das unheilbare DriftFieber befindet sich im ADAC Fahrsicherheitszentrum Rhein-Erft in Weilerswist bei Köln. Mit seinem großen, durchgängig glatten Kreis, der großen Gleitfläche mit viel Platz drumherum und einer barrierefreien bewässerbaren Asphltfläche bietet das FSZ in Weilerswist ideale Bedingungen für eine Drifter-Brutstätte.

 

53919 Weilerswist 53919 Weilerswist Sachsenring Sachsenring Sachsenring Lungau / Österreich
1step200  2step200  BMW PerfektionSachsenring200  drifttrackdaysachsenring200  Winterdrift200 
 teldriftfieber

Jetzt mal richtig!

Infizierte mit vertieften Erfahrungen und mehreren Trainings im Vorfeld treffen sich im Driftparadies Osttdeutschlands bei Chemnitz. Hier geht es um eine neue Dimension im Training: Tempo bis 100 km/h auf bewässertem Asphalt, bergauf-bergab-Passagen und traumhafte Kurvenkombinationen.
Das Training umfasst geführte Teile und Teile mit freiem Fahren. Bei letzterem gilt Helmpflicht. Der Verschleiß des Fahrzeugs bleibt in überschaubarem Rahmen – durch die Bewässerung halten die Reifen auch locker ein Training durch.

Fahrzeughinweis: optimal für PS-starke Hecktriebler geeignet. Gutes Profil wichtig (wegen Wasserverdrängung),  Kein Allrad! Stabilitätsprogramm muss deaktivierbar sein.
Helmpflicht. Anreise am Vortag.

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok